Apps auf samsung smart tv herunterladen

Die ausgewählte App wird gelöscht und stellt sicher, dass zugehörige App-Daten auch entfernt werden, wenn Sie die App entfernt haben. Bitte beachten Sie, dass Standard-Apps nicht deinstalliert werden können. Zweitens müssen Sie den Entwicklermodus auf Ihrem Samsung Smart TV aktivieren. Wenn Sie den Entwicklermodus aktivieren, haben Sie Zugriff auf alle Arten von nützlichen Tools und Optimierungen in Ihrem Smart TV. Das Herunterladen von Drittanbieter-Apps ist eine der Funktionen, die Sie mit dem Entwicklermodus erreichen können. Führen Sie daher die unten angegebenen Schritte aus, um dies zu aktivieren: 7. Verschieben Sie Apps um. Wenn Sie eine App an eine andere Position im Menümenü des Menüs verschieben möchten, können Sie dies tun, indem Sie die App markieren und auf das Richtungssteuerelement drücken. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, die App zu verschieben oder vollständig aus dem Menü zu löschen.

Dabei wird das Sideloading von Apps aus einer vertrauenswürdigen Quelle im Internet übertragen. Dies geschieht mit dem Webbrowser Ihres Computers, wo die App auf Ihren Computer heruntergeladen wird. Jetzt können Sie die Datei mit Speichergeräten wie einem Flash-Laufwerk von Ihrem Computer kopieren und auf Ihren Samsung Smart TV übertragen. Daher müssen Sie, um diesen Prozess zu erreichen, die unten angegebenen Schritte befolgen: 1. Lernen Sie den Startbildschirm kennen. Der Startbildschirm ist Ihr zentraler Ort für Apps, Menüs und mehr. Am unteren Rand des Bildschirms befindet sich eine Reihe von Symbolen für verschiedene Apps, die rechts und links entlang des Menübandmenüs gleiten. Samsung verfügt über einen vollständig bestückten Store an Apps und Diensten, darunter mehr als 200 Apps in verschiedenen Kategorien für Video, Sport, Spiele, Lebensstil, Information und Bildung. Wenn das Problem mit Ihrem Computer oder einem Laptop liegt, sollten Sie versuchen, Reimage Plus zu verwenden, das die Repositorys scannen und beschädigte und fehlende Dateien ersetzen kann.

Dies funktioniert in den meisten Fällen, wenn das Problem aufgrund einer Systembeschädigung entstanden ist. Sie können Reimage herunterladen, indem Sie unten auf die Schaltfläche Herunterladen klicken. 6. Öffnen Sie die App. Auf der rechten Seite befindet sich ein Menüband, das alle Ihre Apps anzeigt. Markieren Sie einfach die gewünschte App und wählen Sie sie aus, um sie zu öffnen. Um die installierten Apps automatisch zu aktualisieren, legen Sie Auto update auf ON fest. Bitte beachten Sie, dass die automatische Aktualisierung nur aktiviert ist, wenn der Fernseher mit dem Internet verbunden ist. Am bemerkenswertesten ist, dass Sie einen Computer und ein Speichergerät wie Flash Drive, SD-Karte oder Pen Drive unter anderem benötigen, um einen erfolgreichen Download der Drittanbieter-Apps in Ihrem Smart Samsung TV zu erreichen.

Darüber hinaus müssen Sie sicherstellen, dass Sie Ihren Computer und den Fernseher mit demselben drahtlosen Netzwerk verbinden. Dieses WikiHow lehrt Sie, wie Sie Apps zu Ihrem Samsung Smart TV finden und hinzufügen. Außerdem erfahren Sie, wie Sie die Apps auf dem Startbildschirm neu anordnen und Apps löschen, die Sie nicht mehr verwenden. 5. Melden Sie sich an. Wenn die App eine Anmeldung erfordert, melden Sie sich mit Ihrem vorhandenen Konto mit derselben E-Mail-Kombination an, mit der Sie sich auf Ihrem Smartphone oder Computer anmelden. Dies ist eine der einfachsten Möglichkeiten, Apps von Drittanbietern in Ihr Samsung Smart TV herunterzuladen. Mit Hilfe Ihres Computers geben Sie die Eingabeaufforderung ein, um einige Befehle einzugeben und die App auf Ihrem Fernseher installiert zu haben. Um dies zu erreichen, müssen Sie jedoch die IP-Adresse Ihres Fernsehers herausfinden.

Achten Sie darauf, das folgende Verfahren zu befolgen, um die IP-Adresse zu erhalten: Jetzt, da Sie auf dem Weg sind, die Drittanbieter-Apps herunterzuladen, müssen Sie zuerst die Installation aus unbekannten Quellen zulassen, indem Sie die Funktion “Unbekannte Quellen” auf Ihrem Samsung Smart TV aktivieren.